">

Alle Termine auf einen Blick

Die "MiZe" zum Download

Die Michelbacher Zeitung

Was früher die Menschen bewegte, wurde morgens an der Milchbank oder bei "Meuersch Dottchen" diskutiert. Was im Ort geschah, lebte nur in den Erinnerungen weiter. Heute nutzt man Print- und elektronische Medien. Der Vorteil besteht darin, dass man so Dorfgeschichte konserviert.

Hier kommt die "Michelbacher Zeitung" ins Spiel. Sie war eine Idee ihres ersten presserechtlich Verantwortlichen Dr. Michael Küpper, der die Idee aus seinem vorherigen Wohnort Lohra mitgebracht hatte, wo es seit langem dörfliche Publikationen gibt.

Die erste Ausgabe der "MiZe" erschien im Mai 1998. Seitdem hat sich das "Blättchen" über die Jahre zu einer unabhängigen, mittlerweile farbigen Zeitung entwickelt, die die gesamte Palette des Dorflebens abdeckt. Heute erscheinen vier Ausgaben pro Jahr. Die "Michelbacher Zeitung" wird kostenlos an alle Michelbacher Haushalte verteilt und finanziert sich durch Anzeigen in der Zeitung sowie auf der Homepage. Nicht zu vergessen ist auch der persönliche Einsatz und das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Hinter der Herausgabe der Zeitung steht der Verein "Ortsschelle Michelbach e. V.". Neben der Herausgabe der "Michelbacher Zeitung" ist die Unterhaltung der Michelbacher "Homepage" ein weiteres wesentliches Vereinsziel. Außerdem veranstaltet die “Michelbacher Zeitung" in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein "Kaleidoskop e. V." mindestens zweimal im Jahr in der Michelbacher Kulturscheune einen Spieleabend.
(Möchten Sie über die aktuellen Termine der Spieleabende informiert werden? Dann senden Sie eine Mail an spieleabend@michelbach.de
Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf.)

Der Trägerverein und das Redaktionsteam sind stets bemüht, eine neutrale und unabhängige Darstellung unseres Dorfes zu gewährleisten, ohne dabei die kritische Beleuchtung der Geschehnisse außer Acht zu lassen.

 

Die aktuelle Ausgabe!
"Michelbacher Zeitung" – Nr. 76;
August 2017


Der Vorstand des Vereins "Ortsschelle Michelbach e. V." besteht z. Zt. aus dem Schriftführer Stephan Muth und dem Schatzmeister Christian Kutschera. Die Redaktionsleitung liegt im Moment kommissarisch in den Händen von Christian Kutschera.
 


E-Mail Mize: mize@michelbach.de

Infos über die Spieleabende unter spieleabend@michelbach.de

Die Anzeigenpreisliste der Michelbacher Zeitung als PDF-Dokument

 

Wir suchen noch weitere Mitglieder, die etwas zur Gestaltung der Zeitung beitragen möchten. Wer gerne schreibt, wer kreatives Talent hat, wer auch einfach nur mithelfen oder "dabeisein" möchte, der melde sich bitte bei einem der Vorstandsmitglieder. Der Verein erhebt einen symbolischen Mitgliedsbeitrag von 1,50 Euro im Monat.