">

2. Grenzgang – 26. August 2017
 

Am 26. August fand der 2. Grenzgang im Rahmen der 1200-Jahr-Feier statt. Nach einer heftigen Gewitternacht setzte sich um 8.00 Uhr der Grenzgangzug vom Lindenplatz aus in Bewegung. An der Lahn entlang ging es nach Sterzhausen, dann zur Grenze nach Goßfelden, wo der örtliche Grenzgangverein zu den Michelbachern stieß. Anschließend zog man an der Grenze nach Wehrda entlang. Auf der Wiese oberhalb des Michelbacher Steinbruchs war ein Frühstücksplatz eingerichtet, wo alle ein fröhliches Grenzgangfest feierten, musikalisch wieder untermalt von den “Grenzgangmusikanten” aus Goßfelden.

 


Bilder vom 2. Grenzgang

Fotos von Stephan Muth
 

galeria lightboxby VisualLightBox.com v5.9
 


Bilder vom 2. Grenzgang

Fotos von Werner Becker
 

galeria lightboxby VisualLightBox.com v5.9
 

Zurück zur Seite "Neulich in Michelbach"